Tipps 

Formalitäten für Aufenthalte im Ausland
Bitte informieren Sie sich auf der Website des Auswärtigen Amtes über die aktuellen Regelungen im Aufenthaltsland.
NICHT VERGESSEN: Holen Sie sich bei Ihrer Krankenkasse einen Auslandskrankenschein. Führen Sie auf jeden Fall ein gültiges Personaldokument mit, um sich auszuweisen.

Minderjährige 
Minderjährige EU-Angehörige müssen über einen gültigen Reisepass oder Personalausweis verfügen oder im Reisepass eines Elternteils oder eines gesetzlichen Vormunds eingetragen sein. Für Minderjährige, die nicht den gleichen Familiennamen wie die Eltern tragen, wird darüber hinaus empfohlen, eine mehrsprachige Geburtsurkunde (erhältlich am Standesamt des Geburtsortes) bei sich zu tragen.Zu beachten: Alleinreisende Minderjährige müssen eine Genehmigung für das Verlassen des Staatsgebietes und einen gültigen Personalausweis (oder Reisepass) bei sich führen. 

ACHTUNG: Die in diesem Abschnitt zu findenden Angaben sind rein informativ und absolut unverbindlich. Wir bitten Sie, bei den zuständigen Behörden (Rathaus, Botschaft etc.) genaue Informationen einzuholen, um vor der Abreise die neuesten Regelungen zu kennen.